Bernd

Was kommt mir in den Sinn: der alte Spruch der unter so vielen Wegen auf einer Tafel steht, und mich immer

wieder berührt, obwohl ich nicht gläubig bin: "Viele Wege führen zu Gott, einer über die Berge".

 

Aber ich glaube an die Berge, an etwas was grösser ist als wir, dass uns aber so unendlich inspirieren kann und 

mit dem wir dann harmonieren können.  Der Berg hat's gegeben, der Berg hat's genommen. Aber das Menschenwerk

leuchtet lange nach.

 

 


Sonntag, 21. Mai 2017
Pablo

Ueli has been a life guide for me.  Through his fantastic achievements, he has shown the world what a man can do, as long as there is determination and willpower.   When times get tough, I sometimes think about Ueli and a few other mountaineers from his breed, and how strong he must have been to do these climbs.  Rest in piece - you will continue to inspire so many people with what you have done.   We will miss you. 

 


Sonntag, 21. Mai 2017
Tony

ueli steck was one of the best climbers in the universe great inspiration to a lot of mountaineers,you will be sadly missed by thousands of people worldwide and EVEREST will never be the same without but your sprit lives on forever god bless to you and your loving family my you rest in enteral peace....


Sonntag, 21. Mai 2017
Gfeller Matthias

Liebi Truurfamilie,

ig ha dr Ueli aus Zimmermaalehrling dörfe begleite, ungerstütze u lehre kenne.

für die Zyt wo mir zäme hei g'ha, bini sehr dankbar.

Mis Härz wird dr' Ueli nie vergässe.

Mit  stiuem Gruess Matthias Gfeller, Grünenmatt (Heimisbach)


Sonntag, 21. Mai 2017
JOSEP MARIA

Sempre el recordaré quan al desembre del 2014 a Andorra, el "petit país dels Pirineus", ens va transmetre el seu gran amor per la muntanya. Em fascinà com, de la manera més natural, explicava el seu permanent repte a la vida. Ho tenia ben assumit i això el feia molt gran. La muntanya l'ha acollit com un dels seus fills més preuats. Descansa en pau Ueli.


Sonntag, 21. Mai 2017
Pierre-Aimé Boisson

Toutes mes condoléances à la famille de Ueli.

Une source d'inspiration nous a quitté, et c'est seulement maintenant que cette triste nouvelle m'est apportée.

Ueli, il y a un avant et après t'avoir connu. Nous avons discuté, à Autrans en 2015, et notre conversation m'a beaucoup apporté. J'étais triste à ce moment, et tu m'as inspiré et éclairé. Aujourd'hui je suis triste d'apprendre ta disparition, mais je garde cette pierre qui m'a aidé à me relever et me reconstruire. J'ai pu grimper la voie d'Eliane à Presles aujourd'hui, avec ton inspiration. Je te dédie ma journée. Voici une photo pour toi, avec le pouce levé. Tu étais un type extra. Une deuxième photo, celle du lendemain de notre rencontre, à Autrans. (Photos sur mon compte FB)

Merci

Repose en paix


Sonntag, 21. Mai 2017
S Dong

Ueli, I first heard about you in 2008 when I was an undergrad in college. We would buy these Outside magazines just to follow your news. You have been my training model since 2012 to this day. Running on slopes, rock climbing, and lifting. I'm sure the way you approached the mountains has shaped millions of people's. Your approach of fastidious preparation for any project has instilled through my life. I will always remember our conversations at the American Alpine Club, how you described to me your input in the Rebel line of the Scarpa shoes, how Petzl provided you with B-shaft axes, and how you told me to stay off of running for at least 2 months to heal my chronic shin splint and recommended me to go biking as it's less impactful. These things still feel like yesterday and I will remember your kindness and humility forever. My legs are pain-free now, really thanks to your advice. 

No matter where you are, I hope you are well. 


Sonntag, 21. Mai 2017
Werner

Kann es irgendwie immer noch nicht fassen. Dein Denken hat mich fasziniert und inspiriert. Herzlichen Dank! 

RIP 


Sonntag, 21. Mai 2017
Ralph Schweizer

RIP Ueli. We will remember you 


Sonntag, 21. Mai 2017
Alfred Bohren

Liebe Trauerfamilie

ich bin zu tiefst betroffen vom Absturz von Ueli. Ueli war seit jeher ein aussergewöhnliches Vorbild betreffend Selbstkompetenz. Wir (Staff und Nachwuchsspieler des damaligen Eishockeynachwuchses in Langnau) wussten seine klare Linie, seine phantastische Einstellung über all die Jahre zu schätzen. Wir verfolgten natürlich (mit Stolz) seine Laufbahn als Kletterer auf Weltniveau. Er ist und bleibt uns allen ein Vorbild hinsichtlich den Werten Demut, Ehrlichkeit, Selbständigkeit und Beharrlichkeit. Er wird uns zeitlebens immer in schönster Erinnerung bleiben. Ich wünsche der ganzen Familie alles gute für die Zukunft und verbleibe mit stillem Gruss 

Alfred Bohren

Trainer Spitzensport DTLG


Sonntag, 21. Mai 2017
Thomas

Danke für die unendliche Inspiration.

 

“You have to go look for happiness in life, find it in the things that make you feel alive. Life is not something to be preserved or protected, it is to be  explored and lived to the full.” – Kilian Jornet

 

Es ist so schwer, passende und tröstende Worte zu finden.

           
Das einzig Wichtige im Leben    
sind die Spuren von Liebe,      
die wir hinterlassen,      

wenn wir weggehen.

     
           
Mit stillem Gruß        

 

 


Sonntag, 21. Mai 2017
JFMP

Ich wohne jetzt eher näher von Nepal als von der Schweiz und ich habe es erst heute lernen können. Tut mir sehr Leid. Für die Familie sicher, aber auch für alle Bergsteiger, und sondern Berglieber die er so viel inspiriert hat. Einfach würderschön.

 

RIP


Sonntag, 21. Mai 2017
Tansher Singh

Most men die nameless, you are alive in our hearts.
To great men, to Ueli Steck! 


Sonntag, 21. Mai 2017
Ursi Sträuli

Danke, für die grenzüberschreitenden, inspirierenden Gedanken.

Ruhe in Geborgenheit der höchsten Berge.


Samstag, 20. Mai 2017
Monika Fringeli

Ein großartiger Mann ist viel zu früh von uns gegangen!

Mein herzliches Beileid der Familie.

 


Freitag, 19. Mai 2017
Peter Kartschewski

Ich bin seht traurig und sprachlos.


Freitag, 19. Mai 2017

Liebe Trauerfamilie

ich bin zu tiefst betroffen vom Absturz von Ueli. Ich durfte ihn vor einiger Zeit an einem Vortrag in Buchs AG kennenlernen, seine Aussagen und die ehrlichen Auskünfte haben mich zu tiefst beindruckt. Alle Berichte in den Zeitungen und Büchern habe ich gelesen auch eine Unterschrift durfte ich am Vortrag noch entgegen nehmen. Ich habe Ueli ja sicher nicht gut gekannt, aber ich habe sehr geweint, als ich die Todesnachricht durchs Radio vernommen habe. Er war einfach der beste lassen wir ihn ruhen. Ueli wird mir über den ganzen Rest meines Lebens immer in Erinnerung bleiben. Ich Wünsche der ganzen Familie alles, alles gute für die Zukunft und verbleibe mit tiefgründigen Grüssen. 

Ueli Maurer ( nicht Bundesrat )

Jg. 1951

5702 Niederlenz

   


Freitag, 19. Mai 2017
Kathleen

Very sad and moved by the loss of a climbing innovator, who pushed boundaries. Simply a legend.

Condolences to the Steck family and friends.


Freitag, 19. Mai 2017
Christina

UELI DU BLIBSCH UNVERGÄSSLECH!

Nicole Steck und der ganzen Familie spreche ich mein aller herzlichstes Beileid aus.

Ich bin sehr berührt...

Christina

 


Freitag, 19. Mai 2017
Lilly vom Insti und Fritz

Liebe Nicole

Wir können es immer noch nicht fassen, dass Ueli nicht mehr ist, wir ihn nie mehr im Magnet oder O'Bloc antreffen werden, nie mehr an seine Vorträge gehen und keine neuen Bücher von ihm mehr lesen können. Wir sind zu tiefst betrübt und trauern ganz fest mit Dir und den anderen Familienangehörigen um ihn, einen aussergewöhnlichen Bergsteiger und Menschen.


Freitag, 19. Mai 2017
 
Powered by Phoca Guestbook